Unsere Leistungen

Informationen zu Themen der Zahnheilkunde

Services

Wir arbeiten auf allen klassischen Gebieten der modernen qualitätsorientierten Zahnheilkunde unter anderem mit folgenden Schwerpunkten:

Leistungen

  • Vorbeugung und Betreuung

    Lächeln. Ein sauberer Zahn wird selten krank. Daher ist das oberste Ziel die Entstehung von Problemen an Zahn und Zahnfleisch zu verhindern. Und das ist möglich: durch intensive Reinigung der Zähne mit sanften aber effektiven Hilfsmitteln.

    Beläge und Verfärbungen der Zähne werden auch an schwer erreichbaren Stellen gründlich entfernt. Damit verschwinden die Erreger für die Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch. Saubere, glatte Zähne und ein frischer Atem sind die zusätzliche Belohnung.

    Diese aktive Programm zur Erhaltung Ihrer Mundgesundheit sollten Sie Ihren Zähnen in regelmäßigen Abständen gönnen. Gerade nach aufwendigen zahnärztlichen Behandlungen oder überstandenen Zahnfleischerkrankungen brauchen Ihre Zähne eine regelmäßige intensive Nachsorge - der Mundgesundheit zuliebe.

  • Woran Sie krankes Zahnfleisch erkennen können.

    Die Erkrankung des Zahnfleischs wird oft jahrelang nicht bemerkt, weil uns keine Schmerzen plagen. Und doch kann dies zum Abbau von Knochen und letztendlich zum Verlust von Zähnen führen. Darum ist es wichtig bestimmte Warnzeichen nicht zu übersehen. Hier einige Zeichen an denen Sie eine Zahnfleischerkrankung erkennen können:

    • Zahnfleischbluten bei der Reinigung mit der Zahnbürste oder der Zahnzwischenbürste
    • Schwellung des Zahnfleischs zwischen den Zähnen oder am Zahnfleischrand
    • dunklere Farbe im Gegensatz zu blass-rosafarbenen, gesundem Zahnfleisch
    • schlechter Geschmack
    • Mundgeruch
    • Bewegliche Zähne: wenn Zähne zu "wandern" beginnen, länger werden, oder sich Lücken bilden
    • Rückgang des Zahnfleischs
    • In allen diesen Fällen sollte Ihr Zahnfleisch untersucht werden
  • Implantologie - Der Weg zu festen Zähnen

    Nichts hat die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin in den letzten Jahren so verändert wie die Zahnimplantate. Diese aus Titan gefertigten schraubenähnlichen Hilfsmittel, dienen als künstliche Zahnwurzel. Sie ermöglichen feste, neue Zähne in fast allen Fällen.
    Eine Krone ergänzt das Implantat zum neuen, künstlichen Zahn.
    Mit einem geeigneten Aufbau können Prothesen damit stabilisiert werden: sie bleiben auch beim Kauen und Sprechen fest. Sie werden wieder abbeißen können, mit Hilfe von Implantaten erhöht sich die Lebensqualität auch für Prothesenträger. Sie gewinnnen an Sicherheit und unbeschwertes Lachen wird zur Selbstverständlichkeit.

    SKY System Implantat SKY_Implantatsysteme_Titan_2012

  • Für die inneren Werte Ihres Zahnes

    Die Endodontie ist der Bereich der modernen Zahnheilkunde, der sich mit den inneren Werten, also mit dem Innenleben und dem gesamten Wurzelkanalsystem der Zähne beschäftigt.

    Zähne können nur dann dauerhaft erhalten werden, wenn keinerlei Entzündungen im Zahninneren oder an der Wurzelspitze vorhanden sind. Daher werden Zähne, deren Nerv erkrankt ist, mit einer Behandlung des Wurzelkanals versorgt.

    Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist die Entfernung von Entzündungen im Zahninneren und die Heilung von Entzündungen an der Wurzelspitze. Dafür muss das gesamte Wurzelkanalsystem von Bakterien und Gewebe gereinigt werden. Für optimale Ergebnisse und Sichtverhältnisse kommen in unserer Praxis optische Vergrößerungshilfen zum Einsatz. Wir vermessen die Wurzellängen elektrometrisch und bereiten das Kanalsystem mit hochflexiblen Nickel-Titan-Feilen auf. Abgeschlossen wird diese präzise Verfahrensweise mit einer thermoplastischen Wurzelfüllung. Dabei verteilt sich das erwärmte und fließfähige Wurzelfüllmaterial im gesamten Wurzelkanalsystem und verschließt sogar feine Seitenkanälchen.

  • Lasertechnologie für die schonende Behandlung von Zähnen und Zahnfleisch

    Lasergeräte senden ein charakteristisches Licht mit einer bestimmten Wellenlänge aus. Die positive, stimulierende Wirkung von Laserlicht auf das menschliche Gewebe ist aus vielen Bereichen der Medizin bekannt.

    Auch bei der Behandlung von Zähnen und dem umliegenden Gewebe bietet die Laserbehandlung große Vorteile und eine Vereinfachung der Therapie: Der Einsatz des Lasers ist schmerzarm und verringert dadurch den Anästhesiebedarf. Der Laser kann das Skalpell ersetzen und unterstützt die Blutstillung. Aufgrund der keimtötenden Wirkung des Laserlichts wird zusätzlich die Wundheilung gefördert.

    In unserer Praxis setzen wir Lasertechnologie unterstützend bei folgenden Behandlungen ein:

    • Parodontosebehandlung
    • Wurzelkanalbehandlung
    • Implantologie
    • Weichgewebschirurgie
    • Bleaching
    • Aphten und Herpes
    • Überempfindliche Zähne

     
    Viele konventionelle Gerätschaften einer Zahnarztpraxis können mittlerweile durch Lasertechnologie ersetzt und verschiedene Befunde mit dem Laser äußerst schonend und schmerzarm behandelt werden.

    Wir beraten Sie gerne.

  • Gesundheit ist mehr als fehlender Schmerz – Gesundheit ist Lebensfreude!

    Ganzheitliche Grundlagen der orthomolekularen Parodontose-Therapie
    „Du bist was Du isst!“, wusste schon Hippokrates. Zur gleichen Zeit wussten die Ärzte im damals hoch entwickelten
    China, dass es somato-topische Zusammenhänge im Körper gibt, mit denen erfolgreiche energetische Therapien durchzuführen sind.

    Nähere Infos:   hoT-in-der-Parodontologie-Implantologie.pdf

Copyright   ©   Zahnarztpraxis Jakob Lautermilch | Gröpelinger Heerstr. 145 | 28327 Bremen | Telefon: 0421 / 61 18 38